Roman

Das Blechazi. Keine Weihnachtsgeschichte

blechazi-cover Margarethes Mutter dirigiert ihre Welt vom Rollstuhl aus. Zweimal die Woche, am Klotag, thront die Mutter auf dem Klo und empfängt Besuch. Die Gäste bringen Kuchen, Kaffee und Klatsch mit, setzen sich im Stuhlkreis vor die offene Klotür und lassen den Spott der Mutter auf sich herunterprasseln. Bei Vollzug schließt sich der Vorhang in der Klotür, die Spülung rauscht, das Duftspray zischt. Der Vorhang öffnet sich, die Mutter nimmt Glückwünsche entgegen und der nächste Akt beginnt.
Margarethe fährt jedes Jahr zu Weihnachten zu ihren Eltern. Sie ist nicht willkommen, doch sie harrt über die Feiertage aus. Sie zieht sich in einen Kokon aus Erzählungen zurück. Vororttratsch verwebt sich mit Margarethes Phantasien, Erinnerungen und sarkastischen Kommentaren. Dabei verliert sie mehr und mehr den Faden ihres eigenen Lebens und verheddert sich in der Welt der Eltern.
Als diese verlangen, dass Margarethe länger bleibt, kann sie sich nicht widersetzen. Der Pflegedienst ist abbestellt, die Putzfrau hat Urlaub: Margarethes Hilfsarbeiten scheinen unabdingbar. Ein paar Tage könnten der Auftakt sein zur unbestimmten Zeit. Margarethes Leben als erwachsene Frau rückt in die Ferne. Wird sie einen Ausweg finden?

Es ist einfach, nein zu sagen.
Aber es kann lange dauern, bis die Zeit reif ist.

Das Blechazi ist im Dezember 2014 bei als E-Book erschienen und im Februar 2015  als Taschenbuch.

Hier geht es direkt zum E-Book bzw. zum Taschenbuch bei Amazon.

Minibuch zum Buchblechazi-cover

Ein kostenloses Minibuch zum E-Book ist hier als pdf-Datei zum Download verfügbar. Nach dem Ausdruck (1 Seite A4) kann das Blatt zu einem Minibuch gefaltet werden.
Bitte beim Ausdrucken darauf achten, dass die „tatsächliche Größe“ gedruckt und nichts angepasst wird. Sonst klappt es nicht mit dem Falten.

Minibuch herunterladen (pdf, 2,2 MB)

Eine Anleitung zum Falten gibt es hier:

http://www.minibooks.ch/faltanleitung.cfm

Und hier eine Faltanleitung als Video:

https://www.youtube.com/watch?v=20TuqVLf5Nc

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Roman”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s