Schlagwörter

, ,


Blume; Grafik: K. Pollner„Schau, wie still die Blüte blüht.“

„Natürlich ist die still“, sagt er. „Soll sie jodeln?“

„Du verstehst gar nichts von Blumen“, sagt sie.

„Ich hab jedenfalls noch keine jodeln hören.“

„Wie kommst du überhaupt auf Jodeln?“

„Die Blüte ist so edelweiß.“

„Das wird mir zu banal.“

Er stiehlt die Rose für die Frau, obwohl ihn ihre Dornen stechen.

„Du treibst blutige Stilblüten“, sagt sie.


Auch diese ABC-Etüde ist durch eine Schreibeinladung des Blogs von Christiane „Irgendwas ist immer“ entstanden (Schreibeinladung für die Textwoche 46.17). Danke für dieses Spiel!

Petra Schuseil (wesentlichwerdenblog.wordpress.com) spendete diesmal drei Wörter, und zwar: Stilblüte, banal und jodeln. Daraus war eine Kürzestgeschichte zu bilden (maximal zehn Sätze).